Mal wieder ein Rückblick – von einem freien Sommer

Mein letzter Rückblick ist nun auch schon wieder etwas und es ist eine Menge passiert!

Juli

– Mein erster Monat in „Arbeitslosigkeit“

– Bis Mitte des Monats aktiv Sportübungen gemacht – danach leider die Motivation verloren

– 14.7 – wieder mal einen schönen Jahrestag gehabt, waren diesmal (wieder) in Tropical Island über das Wochenende

– Schön entspannt x3

– Habe mich ein bisschen mit veganer Lebensweise beschäftigt und verstehe jetzt ein bisschen mehr. Als meine erste Freundin Veganerin wurde, fand ich das ganze einfach nur nervig da sie städnig alles schlecht geredet hat und sich scheinbar als Missionarin verstanden. Aktuell möchte ich mir kein Fleisch „verbieten“in dem Sinne. Ich probiere aktuell ein paar Produkte wie veganer Käse und Wurst sowie alles andere was mir in die Finger kommt. Letztenendes geht es nur um den Geschmack. Fazit bis jetzt: Veganes Gyros+Hähnchen sowie Hack kann man gut als Ersatz verwenden, das Gyros schmeckt mega gut! Die Wurst hat mir nicht so gut geschmeckt. Der Käse (ohne Käse) hat sehr lecker und überraschend käsig geschmeckt – werde da noch mehr probieren!

August

– 1 Woche Northeim Urlaub, Lola hatte so viel Freiheiten in dem Urlaub genoßen, wir waren an einem wundervollen See schwimmen und waren richtig gut in Göttingen shoppen x3

– „Once Upon A Time“ bis Staffel 4 durchgesuchtet

– Neue Gerichte experimentiert

– Vorbereitung auf die Arbeit

1. Septemberwoche

– Erste Arbeitstage waren super! Meine Anleitung ist okay ^-^ Die Aufgaben sind zum größtenteil schnell gelernt und der Job ist genauso wie ich ihn mir vorgestellt habe. Meine Chefin achtet sehr auf die eigenen Bedürfnisse der Mitarbeiter – finde ich super – fühl mich wohl x3

– hab wieder einen Tagesrhytmus! Seeehr wichtig für mich! o:

Bild von https://pixabay.com/photo-445228/

Wie war euer Sommer so?

Bis zum nächsten mal,

Die Internetnutzung und das älter werden damit #DrawGreenInk

Eine „Bloggerkollegin“ berichtete mir letztens freudestrahlend das sie ein Forum eingerichtet hat. Ich habe mich sehr für sie mitgefreut und da ich in meiner…etwas aktivieren Zeit des Internets (2010-2013) gerne in Foren und überhaupt sehr aktiv war,stöberte ich ihr Forum durch. Leider bin ich bis zum Blogeinträge schreiben (und nicht mal immer dafür) kaum noch am Rechner und eher mit dem Handy im Internet.

Hierbei ist mir dann mal aufgefallen wie sich meine Internetnutzung mit den „Jahren“ und „Ereignissen“ verändert haben. Hier ein kleiner Bericht dazu.

Ich nenne 2010-2013 bewusst als meine aktive Zeit. Natürlich bin ich jetzt auch „Die Internetnutzung und das älter werden damit #DrawGreenInk“ weiterlesen

Vorherige #DrawGreenInk Beiträge

Da F0x World Home erst später entstand, schafften es einige #DrawGreenInk Beiträge auf F0x World Blog. Da diese dort etwas untergehen, möchte ich diese hier als kleine Linksammlung festhalten. Wenn euch meine Gedanken und Beiträge gefallen,schaut doch gerne auch bei diesen hier vorbei!

Die Sache mit dem Sport

Es ist bestimmt schon aufgefallen das ich schon seit knapp 2 Wochen kein Workout mehr gemacht habe und ich spüre es auch für mich selbst. Zur Zeit habe ich überhaupt kein Bedürfnis nach Sport. Gefühlt bin ich jeden Tag immer wieder mal unterwegs.

Um mich mehr zum spazieren und bewegen allgemein zu motivieren, habe ich mir die Fittnesswatch von Fitbit Change 2 geholt. Ich bin sehr zufrieden!

Ich werde in entfernter Zukunft mal einen kleinen Testbericht dazu schreiben!

Bis dahin,

Jule!

Photo by Bruno Nascimento on Unsplash